© Gol© Goldschmiede Susanne Mansholt Der Ehering ist ein Zeichen der Verbundenheit. Er steht für eine innige, andauernde Partnerschaft und erinnert an das Versprechen, das man einander gegeben hat. Weil er zu eurem täglichen Begleiter wird, werdet ihr ihn wahrscheinlich mit größter Sorgfalt aussuchen. Zu kaufen gibt es Trauringe bei jedem Juwelier. Individueller geht es beim Goldschmied. Er fertigt Eure Ringe individuell nach Euren Wünschen und Vorstellungen an. Wie aber wäre es, die Ringe selber herzustellen? Gemeinsam etwas schaffen und den Trauringen so eine sehr persönliche Note geben? Bei mir in meinem Goldschmiede-Atelier könnt ihr das ! Im “Pro Eheringkurs” ist die Teilnahme auf ein Paar beschränkt, so dass individuelle und gute Betreuung gewährleistet ist. Beginnend mit der Einwage der Bestandteile (Feingold, Silber und Kupfer) über schmelzen, walzen, biegen, sägen, löten, polieren, feilen, fertigt ihr eure ganz individuellen Ringe in angenehmer und entspannter Atmosphäre.  Ich stehe Euch die ganze Zeit mit Rat und Tat zur Seite und gebe Euch nützliche Tipps zum Gelingen der Ringe.